29. April 2018

Die türkische Armee hat in den späten Abendstunden das Dorf Mizirdawûdê in Kobanê angegriffen.

Wie die Nachrichtenagentur ANHA meldet, hat die türkische Armee in den Abendstunden am Samstag das Dorf Mizirdawûdê in Kobanê angegriffen. Demnach soll das Dorf um etwa 21.00 Uhr Ortszeit von türkischen Grenzposten aus mit schwerer Artillerie getroffen worden sein.

Um die Sicherheit der Dorfbewohner*innen zu gewährleisten, sind Kräfte der YPG und YPJ bereits in Stellung gegangen, heißt es weiter. Ebenfalls sollen erste Gefechte zwischen Kämpfer*innen der Volks- und Frauenverteidigungseinheiten und Soldaten des türkischen Militärs ausgebrochen sein.

https://anfdeutsch.com/rojava-syrien/tuerkische-armee-greift-kobane-an-4155